Leistungsfelder

Als produktionstechnischer Verbund decken die konsolidierten Kompetenzen unserer beteiligten Institute sämtliche Bereiche entlang der Wertschöpfungskette ab. Unsere Kompetenzen werden in verschiedensten Forschungs- und Entwicklungsprojekten stetig und anwendungsorientiert erweitert, sodass der breite Markt an Industrie- und Dienstleistungsunternehmen jeglicher Größe durch neue technische und organisatorische Lösungen profitieren kann. Unsere Institute bilden das führende Standortnetzwerk der angewandten Produktionsforschung in Deutschland ab.

Sie haben bereits eine genaue Vorstellung, aber Ihnen fehlen die richtigen Ansprechpartner*innen? Wir leiten Ihre Anfrage an die richtige Stelle weiter!

 

 

 

 

 

Produktionsmaschinen und -anlagen

  • Fabrik- und Infrastrukturplanung
  • Werkzeugmaschinen
  • Robotersysteme
  • Fertigungs- und Montagesysteme
  • Instandhaltung
 

Produktionstechniken und Prozesstechnologien

  • Fertigungstechnik
  • Verfahrenstechnik
  • Wasserstoff (-technologien)
  • Additive Fertigung
  • Substraktive Fertigung
  • Präzisions- und Oberflächenfertigung
  • Leichtbautechnologien
  • Material und (Elektronik-) Komponenten
  • Bioproduktionstechnik
  • Reinheitstechnik
 

Produktentstehung

  • Systems Engineering
  • Software Engineering
  • Virtual & Model-based Engineering & CAx
  • Product Engineering
  • Entwicklungsmanagement
 

Produktionssteuerung, Automatisierung und Messtechnik

  • Sensorik und Anlagenvernetzung
  • Automatisierte Prozesssteuerung
  • Qualitäts- und Prüfsysteme
  • Laborautomatisierung
  • Digitale Assistenzsysteme
  • Methoden der Künstlichen Intelligenz
 

Logistik und Supply Chain Management

  • Logistiksysteme und -netzwerke
  • Materialflusstechnik und Automatisierung
  • Supply Chain Engineering
  • Transport- und Verkehrslogistik
  • IKT-Systeme in der Logistik
 

Unternehmens- und Wertschöpfungs-management

  • Unternehmensstrategie und Geschäftsmodelle
  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Produktionsplanung
  • Ressourceneffiziente Produktion
  • Life Cycle Management
  • Arbeit 4.0 | Mensch am Arbeitsplatz