Fraunhofer-Verbund Produktion

Expertenwissen für die Produktion der Zukunft

Der Fraunhofer-Verbund Produktion ist eine Kooperation von Fraunhofer-Instituten mit dem Ziel, gemeinsam produktionsorientiert zu forschen und zu entwickeln. Indem wir die vielfältigen Kompetenzen und Erfahrungen der einzelnen Institute bündeln, bieten wir unseren Kunden in Industrie, Handel und Dienstleistung ganzheitliche Lösungen aus einer Hand.

Forschung und Industrie sind hier eng und interdisziplinär vernetzt. So verfügt der Fraunhofer-Verbund Produktion über ein breit gefächertes Angebot an Technologien und Dienstleistungen, die Unternehmen fit machen - für die »Produktion der Zukunft«.

 

Unsere Arbeitsschwerpunkte

  • Produktentwicklung
  • Fertigungstechnologien
  • Fertigungssysteme
  • Produktionsprozesse
  • Produktionsorganisation
  • Logistik

Aktuelles

Hannover Messe 2016

Auf der Hannover Messe präsentieren die Forscher des Fraunhofer-Verbundes Produktion vom 25. bis 29. April 2016 neue Lösungen aus ihren Arbeitsgebieten Energie- und Ressourceneffiziente Produktion, Emissionsneutrale Fabrik, Einbindung des Menschen in die Produktion, sowie Industrie 4.0.

Leitprojekt E³

Umwelt- und Klimaschutz, Rohstoffknappheit und demographischer Wandel wirken sich immer stärker in einer wachsenden Zahl von Auflagen, Kosten und strukturellen Anpassungen aus. Die Industrie steht deshalb heute vor der grundsätzlichen Frage, wie und mit welchen Ressourcen sie zukünftig noch produzieren kann. Die Antwort wird in vielen Unternehmen ein Umdenken bewirken – weg von der rein finanziellen Gewinnorientierung, hin zu nachhaltiger Wertschöpfung. Hier wird die E³-Produktion eine zentrale Rolle spielen, der Dreischritt aus energie- und ressourceneffizienter Produktion, emissionsneutraler Fabrik und besserer Einbindung des Menschen in die Produktion.

Neues Institut im Verbund Produktion

Die Fraunhofer-Einrichtung für Entwurfstechnik Mechatronik IEM ist seit diesem Frühjahr neues Institut im Verbund Produktion.