Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik setzt die Forschungsschwerpunkte auf die innovative Gestaltung der Produktion von Großstrukturen. Auf Basis angewandter Forschung werden im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit unseren Kooperationspartnern Konzepte für Produkt- und Prozessinnovationen für viele Zukunftsbranchen entwickelt und realisiert.

Das derzeitige Forschungsportfolio umfasst Fertigungsverfahren, Automatisierungstechnik, Qualitätstechnik, Unternehmensorganisation und Produktentwicklung für die Geschäftsfelder Schiffe und Offshore, Bauwesen, Stahlbau sowie Flugzeug- und Schienenfahrzeugbau. Dabei werden je nach Problemstellungen ganzheitliche Lösungen durch eine enge Kooperation der einzelnen Entwicklungsteams aus einer Hand geliefert.

Seit 2005 wurden am Standort Rostock in drei Bauabschnitten über 4000 m2 Labor- und Bürofläche geschaffen, um der Industrie maßgeschneiderte Dienstleistungen zu ingenieurswissenschaftlichen Aufgabenstellungen anbieten zu können.

 

Kontakt

Fraunhofer-Einrichtung Großstrukturen
in der Produktionstechnik IGP 

Albert-Einstein-Straße 30
18059 Rostock

Telefon   +49 381 49682-0
info@igcv.fraunhofer.de