Resiliente Wertschöpfungssysteme

Innovationsprogramm

mehr Info

Smart Maintenance Community

Ihr Ansprechpartner für eine intelligente Instandhaltung

mehr Info

Fraunhofer Solution Days 2020

Präsentation. Inspiration. Vision: Das digitale Fraunhofer-Event im Herbst 2020.

mehr Info

Gemeinsam stark gegen Corona

Eine Auswahl der Aktionen und Projekte der produktionstechnischen Institute im Überblick

mehr Info
 

Innovationsprogramm

Resiliente     

Wertschöpfungs-

systeme

 

Leitprojekt »SWAP«

Das Leitprojekt der Fraunhofer-Gesellschaft soll Grundlagen für in Schwärmen autonom kollaborierende Fertigungsumgebungen schaffen.  

 

Kurzüberblick über den Verbund

Hier finden Sie Kurzbeschreibungen aller Mitgliedsinstitute, Leistungsangebote des Verbunds sowie Kontaktinformationen

Aktuelles

 

16.11.2020

Eine gedruckte Radaufhängung, die auch bremsen kann

Eine Innovation über die Grenzen von Hamburg bis Turin lässt Automobilisten aufhorchen: Fiat Chrysler Automobiles (FCA) und die Fraunhofer-Einrichtung für Additive Produktionstechnologien IAPT entwickelten gemeinsam ein 3D-gedrucktes Radaufhängungssystem mit integriertem Bremssattel für einen FCA-Sportwagen.

 

12.11.2020

Fraunhofer IPA und HLRS starten Kooperation

Ob für Simulationen, datenintensive Berechnungen als Grundlage maschineller Lernverfahren oder für lernende Roboter: Das Fraunhofer IPA arbeitet ab sofort mit dem Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) zusammen. Das Forschungsinstitut kann dadurch auf enorme Rechenleistungen zugreifen und neue Projekte sowie Anwendungen realisieren.

 

10.11.2020

Neues Kompetenzzentrum »KIAM«

Das Kompetenzzentrum KI für die Arbeitswelt des industriellen Mittelstands in OstwestfalenLippe »KIAM« startete am 1. Oktober.  18 Hochschulen und Unternehmen entwickeln gemeinsam mit dem Fraunhofer IEM und der IG Metall konkrete Ansätze für eine KI-gestützte Arbeitswelt. Im Fokus steht u.a. die Frage, wie künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändern.  

 

10.11.2020

Klimaneutrale und wettbewerbsfähige Grundstoffindustrie

SCI4climate.NRW lädt am 4. Dezember zur virtuellen Veranstaltung »Wissenschaft trifft Wirtschaft« ein. U. a. referiert Prof. Görge Deerberg, stellv. Institutsleiter des Fraunhofer UMSICHT, zum Thema »Treibhausgas-Minderung in industriellen Prozessen«.

 

10.11.2020

Offene IT-Testumgebung

Die Vernetzung von Produktionsanlagen und IT für den Einsatz von Big-Data-Lösungen fordert einen hohen Aufwand an Ressourcen und viel technische Expertise. Das Fraunhofer IPT und sein Forschungspartner German Edge Cloud entwerfen eine offene Testumgebung für Forschung und Industrie, mit der sich Konzepte einer digitalisierten Produktion praxisnah erproben und industriell umsetzen lassen.

 

4.11.2020

Aufbruch in die Blockchain-Ära

Der Aufbau des größten Blockchain-Netzwerks für Anwender, Wissenschaftler und Entwickler – das ist das Ziel des Projektes »Blockchain am Fraunhofer IML. Bei einer digitalen Veranstaltung des Europäischen Blockchain-Instituts (Blockchain Europe) können sich Teilnehmer am 11. November über den Einsatz der Technologie informieren und über ihr Potenzial in zukünftigen Projekten diskutieren. 

 

29.10.2020

Erster »Digitaler Werzeugbautag«

Seit 20 Jahren trifft sich die internationale Werkzeugbau-Branche jedes Jahr in Aachen und diskutiert aktuelle Themen mit hoher Relevanz für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Doch in diesem Jahr ist alles anders: Um allen Interessierten dennoch ein sicheres Branchentreffen zu ermöglichen, findet am 19. November von 9.00 bis 12 Uhr der »Digitale Werkzeugbautag« statt.

Weitere Meldungen

Folgen Sie uns...

Hier twittern wir über das Neueste aus dem Fraunhofer-Verbund Produktion

Bildergebnis für twitter png

Fraunhofer-Verbund Produktion bei

Bildergebnis für LinkedIn

 

Fraunhofer magazine