Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, kurz Fraunhofer IPA, ist mit annähernd 1 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines der größten Institute der Fraunhofer-Gesellschaft. Der gesamte Haushalt beträgt 74 Mio €. Organisatorische und technologische Aufgaben aus der Produktion sind Forschungsschwerpunkte des Instituts. Methoden, Komponenten und Geräte bis hin zu kompletten Maschinen und Anlagen werden entwickelt, erprobt und umgesetzt. 15 Fachabteilungen arbeiten interdisziplinär, koordiniert durch 6 Geschäftsfelder, vor allem mit den Branchen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Elektronik und Mikrosystemtechnik, Energie, Medizin- und Biotechnik sowie Prozessindustrie zusammen. An der wirtschaftlichen Produktion nachhaltiger und personalisierter Produkte orientiert das Fraunhofer IPA seine Forschung.

 

Kontakt

Fraunhofer-Institut für
Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Telefon +49 711 970-1800
industrieanfragen@ipa.fraunhofer.de

Institutsleitung

Contact Press / Media

Prof. Dr.-Ing. Fritz Klocke

Institutsleitung kommissarisch

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Steinbachstr. 17
52074 Aachen, Deutschland

Telefon +49 711 970-1700

Mobil +49 162 2194950

Thomas Bauernhansl

Contact Press / Media

Prof. Dr.-Ing. Thomas Bauernhansl

Institutsleitung

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart, Deutschland

Telefon +49 711 970-1100

Mobil +49172 610 2819

Michael Hilt

Contact Press / Media

Dr. rer. nat. Michael Hilt

Stellvertretender Institutsleiter

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart, Deutschland

Telefon +49 711 970-3820

Mobil +49 160 96395074